Aktuelles

Vorhaben „Gästehaus Campus Wuhlheide/Haus am Badesee“

Energetische Sanierung des Hauses am Badesee (FEZ-Berlin) / „Gästehaus Campus Wuhlheide/Haus am Badesee“ 

Das "Haus am Badesee" (Baujahr 1951) wird aufwändig nach neuesten energetischen Standards saniert. Ab 2024 wird die Landesmusikakademie Berlin über ein Gästehaus mit rund 90 Betten verfügen und künftig Kursgäste sowie Ensembles zu Probenphasen in Zwei-, Vier- und Sechsbett-Zimmern beherbergen. Zudem wird ein historischer Ort der DDR-Geschichte (Weltfestspiele 1951) dem Ensemble des Wuhlheide-Parks erhalten. 

Das Vorhaben „Gästehaus Campus Wuhlheide/Haus am Badesee“ (Projektlaufzeit: 11/2020 bis 04/2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1214-B2-G) gefördert. Die Finanzierung des Bauvorhabens wird durch weitere Mittel des Landes Berlin (PMO-Mittel/Landeshaushalt) sowie der Stiftung Deutsche Klassenlotterie realisiert. 

Fotos

Weitere Meldungen

Wo kann ich mich testen lassen?

Unsere Präsenzveranstaltungen dürfen zurzeit nur von Personen besucht werden, die ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis vorweisen können. Wo Sie sich vor dem Besuch eines Kurses an der LMAB testen lassen können, finden Sie hier:

Mehr erfahren

Neuer LMAB-Podcast: Interview mit Elke Schrepel

Zum 25. Jubiläum in 2020 schenken wir uns und Ihnen kleine Interviews mit Menschen, die uns über die Jahre verbunden geblieben sind.

Mehr erfahren

Kinder gestalten die Zukunft!

Bei „klangwelten kunterbunt – aus dem digitalen Koffer!" können Kinder aus Familien, Kitas oder Schulen kreativ werden und ihr eigenes Lieblings-Musikinstrument gestalten...

Mehr erfahren

"klangwelten kunterbunt" – aus dem digitalen Koffer! ab 13. März

Das Musikfestival für Kinder und Familien findet dieses Jahr ONLINE statt: tolle musikalische Überraschungen stecken im digitalen Koffer!

Mehr erfahren